Sonntag, 7. April 2013

how to bake a delicious strawberry-dream

Hey everybody,
Hey meine Lieben,

Today I have another delicious recipe for you guys. One of my best friends, Joey celebrated her 20th birthday last weekend. So much fun. I love to bake pies and cakes for my friends. I try to do different kinds of cakes, so I can call them after my friends, every cake get special that way. So I hope you all enjoy the 'Joey-Cake'.

Und schon wieder hab ich gebacken. Ich hab in letzter Zeit echt ziemlich selten gebacken, versuch aber dies wieder öfters zu machen. Macht einfach riesen Spaß. Eine meiner engsten Freundinnen feierte vergangenes Wochenende ihren 20. Geburtstag und da musst natürlich auch ein/e Geburtstagskuchen/torte her (bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke es ist doch eher eine Torte ^^). Ich versuche für jede/n Freund/in eine eigene Kreation zu überlegen. Somit hoff ich, dass euch der 'Joey-Cake' schmecken wird.



What you need / Was ihr braucht:
for the cake mix / für den Teig

  • a cake tin (with a cross-section dimension of 7 inches) / Kuchenform (18cm Durchmesser)
  • 4 eggs / 4 Eier
  • 1 cup sugar powder / 120g Puderzucker
  • 1 cup flour / 120g Mehl
  • 1/2 cup butter / 120g Butter oder Magarine
  • 1/2 dark chocolate / 120g dunkle Schoko
  • 1-2 teaspoons baking powder / 1 Pkg. Backpulver

for the dreamy cream / für die traumhafte Creme
  • whipped cream (as much you want to fill in the cake and top the cake with) / Schlagobers
  • strawberries / Erdbeeren
  • qimiq (sour cream with gelatin) / 1 Pkg. QumiQ
  • maybe sugar if the berries aren't sweet enough / wenn die Erdbeeren nicht süß genug sind - Zucker

for the decoration / zum Dekorieren
  • strawberries / Erdbeeren
  • chocoade decor / Schokodekoration
  • sprinkles / Zuckerstreusel

How to do it / Wie ihr es angeht:
1. Separate the eggs / Eier teilen
2. mix the egg white / Eischnee schlagen
3. Add the powder sugar and the butter to the yolk and mix it together / Puderzucker und Butter zum Dotter geben und gut vermixen
4. Meld the chocolate and add it to the mixture of butter, yolk and sugar / Schoko schmelzen und zur Dotter-Butter-Zucker-Masse geben
5. Add the flour and the baking powder then fold in the egg white / Nun das Mehl und Backpulver hinzufügen, dann den Eischnee unterheben
6. Put the mix in the cake tin and bake it for 45 minutes around 180 degrees  / Alles in die Form geben und ca. 45 Minuten bei 180 Grad backen

1. Stir the Qimiq / Qimiq glattrühen
2. Add the whipped cream to the Qimiq / Den geschlagenen Schlag zum Qimiq geben und verrühen
3. Cut the strawberries into small pieces and add them to the mixture of qimiq and whipped cream / Erdbeeren kleinschneiden und zur Masse geben.


Hope you like this recipe!
J a n e l l a

Kommentare:

  1. Yamm yamm!
    Kannst du was vorbeischicken? :D
    Liebst, Cathie xx
    http://joy-hope-love.blogspot.de/
    P.S. Ich verlose ein kleines Giveaway, schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht total toll aus!
    Ich habe grade deinen Blog gefunden, was hälst du vom gegenseitigen verfolgen? Besuch mich doch einfach mal! :)

    Liebst, T. ♥
    crossing-penguins.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey du, viele dank für den Award und deinen netten Kommentar!! Hat uns wirklich gefreut, eine schöne rückmeldung!! Also dilek und ich haben überlegt, jetzt wieder zu zweit loszulegen, soweit es die Uni etc. zulässt ;) In nächster zeit wirst du also öfter neue Post zu sehen bekommen :) Ganz liebe Grüße von Pia und Dilek, www.pidislifestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr sehr lecker aus :)

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen

looking forward to all your words . xo